Druck & Tennis Service Grote
Eichenweg 10
37688 Beverungen
Mobil 0162-7565677
Email tennisservice@t-online.de

© 2016 Druck & Tennis Service Grote

Training, was ist das eigentlich ?

Als Training bezeichnet man zunächst jedes organisierte Üben, das zielgerichtet auf eine möglichst schnelle Steigerung der menschlichen Leistungsfähigkeit ausgerichtet ist. Das "sportliche Training" umfaßt die gesamte planmäßige Vorbereitung eines Sportlers auf hohe und höchste sportliche Leistungen.

Die Trainingslehre umschreibt dabei, die systematische Erforschung und methodische Erarbeitung zur Auslösung, Steigerung, und Erhaltung von sportlicher Leistung.

 

Welche Fähigkeiten beeinflussen ein Training ?

Da wären zum Beispiel,
 

  • persönliche Eigenschaften

  • intellektuelle Fähigkeiten

  • moralische Fähigkeiten

  • psychische Fähigkeiten

  • sportliche Leistungsfähigkeit

  • technische Fähigkeit

  • taktische Fähigkeit

  • konstitutionelle Faktoren

  • gesundheitliche Voraussetzungen

  • koordinative Fähigkeiten

Was passiert in einer längeren Trainingsphase ?

Training erfolgt in der Regel unter Belastung und diese sorgt für eine Störung des biologischen Gleichgewichts in unserem Körper. Während der zwischenzeitlichen Regeneration erhöhen wir, durch eine natürliche Anpassung (Adaption) unseres Körpers, die Leistungsfähigkeit. Wir erhalten somit einen höheren Funktions- und Leistungsstand (Superkompensation).

 

Superkompensation, was ist das ?

Das Prinzip der Superkompensation besteht darin, dass der Körper nach einer Belastung im Training nicht nur die Bereitschaft zur Erbringung des gleichen Leistungsstandes wiederherstellt, sondern im Verlaufe der Erholung die Leistungsfähigkeit über das ursprüngliche Niveau hinaus steigert und über einen gewissen Zeitraum auf diesem Niveau hält. Deshalb besonders zu beachten,

"Nur in der Regeneration wird die Leistungsfähigkeit gesteigert !"